Skip to main content

Soja-Protein

Soja-Protein – laktosefreie Energie aus der Soja-Bohne


Soya BohnenDas Nahrungsergänzungsmittel Soja-Protein eignet sich besonders gut zum Muskelaufbau bei Kraftsportlern. Zu den Vorteilen des aus der Sojabohne gewonnenen Naturprodukts, zählen ein Fettgehalt von nur 1,2 Prozent und ein ebenfalls sehr geringer Gehalt an Kohlehydraten (0,2 Prozent). Wegen dieser Eigenschaften ist Soja-Eiweiß ein unersetzlicher Eiweißlieferant bei speziellen Diäten. Das rein pflanzliche Produkt ist zudem ein beliebtes Sättigungsmittel für Veganer und Vegetarier. Aufgrund der fleischlosen Ernährung besteht für diese Personen ein erhöhter Eiweißbedarf, der durch Soja-Eiweiß abgedeckt werden kann. Auch für sich cholesterinbewusst ernährende Personen ist Soja-Eiweiß die richtige Wahl, denn es enthält so gut wie kein Cholesterin. Darüber hinaus stellt Soja-Eiweiß einen idealen Eiweißlieferanten für Personen mit Laktoseintoleranz, beziehungsweise Milcheiweißallergie, dar.


Gut für Diäten geeignet

Viele Diäten führen schnell zu einem Eiweißmangel. Dieser kann sich in stumpfer Haut, schlaffem Gewebe, Konzentrationsschwäche, Müdigkeit, schwachen Muskeln oder sogar Haarausfall äußern. Daher sollte man bei einer Diät unbedingt auf eine ausreichende Eiweißzufuhr achten. Außerdem: nur wer mehr Eiweiß und weniger Kohlenhydrate und Fette zu sich nimmt, kann erfolgreich und dauerhaft schlank werden. Soja-Protein ist gut geeignet, um jede Diät zu unterstützen und Eiweißmangel vorzubeugen. Es fördert den Fettabbau, bremst den Appetit und hilft, die Figur zu verbessern. Soja-Eiweiß ist in Pulverform erhältlich und in verschiedenen Geschmacksrichtungen lieferbar.


Soya Protein ShakeZubereitungsmöglichkeiten von Soja-Eiweiß

Zum Muskelaufbau kann es in Kombination mit tierischem Eiweiß verwendet werden. Um eine leistungssteigernde und aufbauende Wirkung im Kraftsport zu erzielen, sollte man das Protein-Pulver in Milch oder Milchprodukte wie Quark einrühren. Veganer und Allergiker erhalten ein schmackhaftes und nahrhaftes Getränk, indem sie das Soja-Eiweiß-Pulver in Wasser auflösen. Die Bedeutung von Soja-Protein als Nahrungsergänzung für Sportler, Heranwachsende, Ernährungsbewusste und Rekonvaleszenten ist seinen zahlreichen ernährungsphysiologisch wertvollen Inhaltsstoffe zu verdanken.


Inhaltsstoffe von Soja-Protein

Soja-Eiweiß ist sehr reich an verschiedenen Aminosäuren wie Glutaminen, die Erschöpfungszuständen und Alterungserscheinungen vorbeugen. Außerdem enthält Soja-Protein alle Vitamine des Vitamin-B-Komplexes in so hohem Maße, dass schon durch das Beimischen weniger Gramm Soja-Eiweiß-Pulver zu Speisen oder Getränken ein hoher Anteil des Tagesbedarfs dieser Vitamine gedeckt ist. Vitamin B ist essenziell für die Kräftigung von Haaren und Gewebe sowie zur Leistungssteigerung und zur Stärkung der Nerven. Des Weiteren enthält Soja-Eiweiß die Vitamine C und E. Das steigert das Wohlbefinden, fördert das Wachstum bei Kindern und die Produktion von Hormonen bei Erwachsenen. So hält das schmackhafte Pulver den Körper fit und gesund.


Wie hat Dir der Soya-Protein Ratgeber gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen vorhanden)
Loading...

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen